Jörn van Hall

Über

NAMENTLICH

Ich existiere
Drei Mal in der Registratur
Des Weltenendes
Einmal jünger einmal älter
Immer noch größer bin ich
Blauäugig abgehängt als
Greifbare Nummer über
Der Mutter unter dem Vater
Im Blätterwald verwaltet
Von Dienern des Staates ohne
Kreuz unter Religion oder
Besonderheiten ganz preußisch
In Pommern


Jörn van Hall, Jahrgang 1970, absolvierte sein Jurastudium in Hannover und Berlin, wo er auch das Referendariat abschloss.

Von 2000 bis 2007 lebte er in Großbritannien und arbeitete als Editor für die Legalease Ltd London, danach bis 2021 im deutschen Verlagswesen.

Jörn van Hall lebt und schreibt in Berlin und auf dem mecklenburgischen Land.